Das Erzbistum Hamburg lädt zum gemeinsamen Pilgern nach Lübeck ein:

In Lübeck verehren wir die vier Märtyrer, die 1943 ihr Leben für den Glauben gegeben haben: drei katholische und ein evangelischer Geistlicher. Es sind die jüngsten Märtyrer unseres noch jungen Erzbistums. Das soll für uns im Erzbistum Hamburg zum Anstoß werden, diesen Gnadenort in Lübeck bewusst als Pilger aufzusuchen.

Pilgern Sie mit – sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder über eine kurze Wegstrecke zur Kirche der Märtyrer, der Propsteikirche Herz Jesu auf der Parade in Lübeck. Pfarreien, Gemeinden, Verbände und Gruppierungen sind herzlich eingeladen,

sich neben der Beteiligung an den acht zentralen Pilgerangeboten vom 26. bis 29. Juni 2024 auch eigenständig auf den Weg nach Lübeck zu begeben. Laden Sie gerne Ihre christlichen Nachbargemeinden ein, sich in ökumenischer Verbundenheit gemeinsam auf den Weg zu machen.

Bitte melden Sie sich oder Ihre Gruppe bis 15. Juni 2024 verbindlich an. Alle Infos rund ums Pilgern und Anmeldung finden Sie auf der Website des Erzbistums Hamburg.


Pilgerangebot unser Pfarrei

Herzliche Einladung zur Fahrrad-Pilgertour nach Lübeck

Erzbischof Stefan hat zu Beginn des Jahres den Wunsch geäußert, dass das Gedenken der Vier Lübecker Märtyrer in unsrem Bistum auf vielfältige Weise lebendig wird und bleibt. Ab diesem Jahr sollen daher immer am ersten Samstag nach dem Gedenktag der Seligsprechung Pilger(rad)wanderungen stattfinden, bei der sich Menschen aus dem ganzen Bistum auf den Weg nach Lübeck machen.

Unsere Pfarrei wird sich als eine der Märtyrerpfarrreien an dieser Wallfahrt nach Lübeck beteiligen und  wir laden alle Fahrradbegeisterte herzlich ein, uns auf dem Weg von Bad Segeberg nach Lübeck zu begleiten. Unterwegs wollen wir über unseren Glauben ins Gespräch kommen, Statio halten und im Gebet verweilen.

Wir starten am Samstag, den 29. Juni um 10:30 Uhr an der Kirche Johannes der Täufer, Am Weinhof 16, Bad Segeberg und radeln nach Lübeck, wo wir ab 13 Uhr am Pilgerprogramm teilnehmen können. Um 16:30 Uhr feiern wir gemeinsam die Pilgermesse mit Erzbischof Dr. Stefan Heße.

Wir freuen uns, wenn Sie/Du dabei sein können/kannst, um gemeinsam als Pfarrei ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen!

Ihr/Dein Domkapitular Pfarrer Peter Wohs und Gemeindereferentin Bianca Leinung-Holtfreter

Wir bitten um Anmeldung bis zum 9. Juni bei Gemeindereferentin Bianca Leinung-Holtfreter:
E-Mail: leinung-holtfreter@seliger-eduard-mueller.de 
Telefon: 0176-31200159